industriefarbe.com

hochwertige Korrosionsschutz-Farben

Zinkstaubfarbe, Zinkstaubgrundierung, Kaltverzinkung, grau

35,99 159,90 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: Lieferung innerhalb von 2 - 8 Werktagen

Artikelbeschreibung

Zinkstaubfarbe, Zinkstaubgrundierung, Kaltverzinkung, grau

Unsere Zinkstaubgrundierung bildet einen aktiven  galvanischen Korrosionsschutz.
Das metallische Zinkpulver wirkt als “Opferanode”. Durch korrosive Medien wird es langsam in eine wasserunlösliche Zinkoxidschicht umgesetzt. Dadurch ist die Grundierung auch bei Kratzern in der Decklackschicht noch wirksam.

Eigenschaften:

  • sehr guter hochwertiger Korrosionsschutz
  • ausgewogenes Verhältnis zwischen Bindemittel und Zink mit hoher Reinheit
  • hohe mechanische Belastbarkeit
  • Korrosionsschutz auch bei beschädigter Decklackschicht
  • als Schutzanstrich für Stahlkonstruktionen und Karrosserien
  • zum Ausbessern verzinkter Oberflächen
  • die mit unserer Zinkstaubgrundierung beschichteten Oberflächen sind elektrisch schweißbar

Technische Daten
Dichte: ca. 2,67 g/ccm
theoretischer Verbrauch: ca. 200 g/qm pro Schicht bei 40 µm Trockenfilmdichte (Der Verbrauchswert richtet sich stark nach Art des Applikationsverfahrens und der Untergrundbeschaffenheit.)
Trocknung: staubtrocken nach ca. 10 Minuten, grifffest nach ca. 15-20 Minuten (abhängig von der Nassschichtdicke)

Verarbeitung
Untergrund: Sorgfältiges Entfetten mit geeignetem Mittel. Salze, Schmutz, Staub gründlich entfernen. Sandstrahlen.
Auftrag: Auf trockene, fettfreie Oberflächen auftragen. Zwei dünne Schichten, die im Abstand von 15 Minuten aufgebracht werden, sind besser als eine dicke Schicht. Die optimale Schichtdicke beträgt ca. 40 µm. Umgebungstemperatur mindestens 10 °C. Oberflächentemperatur mindestens 5 °C.
Überlackierung: Mit vielen herkömmlichen Lacken überlackierbar. (Vorher auf Verträglichkeit testen, ausreichende Trocknungszeit gewährleisten.)
Applikationsverfahren: Rollen, Streichen oder verschiedene Spritzverfahren

Gefahrenhinweise:

Sicherheitshinweise
H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Gefahrenhinweise
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210 Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
P233 Behälter dicht verschlossen halten.
P240 Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P241 Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel/Lüftungsanlagen/Beleuchtung verwenden.
P242 Nur funkenfreies Werkzeug verwenden.
P243 Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladungen treffen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P303+P361+P353 BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P370+P378 Bei Brand: … zum Löschen verwenden.
P403+P235 Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P501 Inhalt/Behälter … zuführen.
Besondere Kennzeichnung bestimmter Gemische
EUH208 Enthält 2-Butanonoxim (vgl. Ethylmethylketoxim). Kann allergische Reaktionenhervorrufen.

Dokumente zum Download:

  Technisches Merkblatt Zinkstaubgrundierung

   Sicherheitsdatenblatt Zinkstaubgrund

Nach oben scrollen